KFD Wettringen
Programm Januar/Februar2017 PDF Drucken E-Mail

 

 

 

SEGEN FÜR EIN NEUES JAHR

																VON CATRINA E. SCHNEIDER

FOLGE DEM FLUSS

ER KENNT DEN WEG

SCHAUE FREUNDLICH ZURÜCK

AM UFER BLÜHEN

NEUE TAGE

FINDE EINEN RUHEPLATZ AM WASSER

EIN TOR, DAS DICH EMPFÄNGT

MENSCHEN, DIE DICH GRÜSSEN

BEWEGE DICH ACHTSAM

IN ALLER FREIHEIT SEI GUT

WAS DEIN HERZ BERÜHRT

LIEBE

UND SEGNE ALLES

WAS LEBT

 

 

Termine Januar2017

Sonntag, 08.Januar: Gruppe Füreinander: 15:00 Uhr im Pfarrzentrum. E. Rauen

zeigt einen Film vom Gemeindejubiläum 2013.

Mittwoch, 11. Januar: 8:00 Uhr monatliche Messe in Bilk.

Samstag, 14. Januar: Mitgliederversammlung: 14:30 Uhr Wortgottesdienst in der Kirche, anschl. findet unsere

Versammlung mit Kaffee u. Kuchen im Hotel zur Post statt. Kaffeekarten zum Preis von 7,50 Euro sind bei

Füssner erhältlich.

Montag, 16. Januar: 19:00 Uhr Stickkurs im Pfarrzentrum. Kursgebühren für 3 Abende 12 Euro.

Anmeldung bei E. Terwort, Tel. 1428.

Montag, 30. Januar: 15:00 Uhr Filmnachmittag mit Pastor Backhaus im Franz v. Assisi-Haus.

Anmeldung bei M. Linnemann, Tel. 05973/3724 oder M. Middendorf, Tel.02557/1789 bis zum

21.01.2017.

Montag, 30. Januar: 19:00 Uhr Stickkurs im Pfarrzentrum.

 


Termine Februar 2017

Freitag, 10. Februar: 8:00 Uhr monatliche Messe in Wettringen


Sonntag, 12. Februar: Die Gruppe Füreinander trift sich um 15:00 Uhr zum Bingo spielen im Pfarrzentrum.

Montag, 13. Februar: 19:00 Uhr Stickkus im Pfarrzentrum.

Freitag, 17. Februar: Winterwanderung: Treffen ist um 16:00 Uhr am Zob. Die Anmeldung erfolgt durch die

Einzahlung von 13 Euro (Essen) auf unser Konto IBAN: DE03 4016 4618 0358 4700 00 bei der VB Ochtrup e. G.

Einzahlungsschluss ist der 10.02.17.

 


3Tage Koblenz mit der Kfd St. Petronilla

Die Kfd St. Petronilla bietet in diesem Jahr nur für Mitglieder eine 3-Tagesfahrt nach Koblenz an.

Diese Fahrt findet vom 13.Oktober bis 15. Oktober 2017 statt.

In Koblenz angekommen, steht zuerst eine 2-stündige Stadtrundfahrt auf dem Programm. Danach

werden die Zimmer bezogen.

Das GHotel hotel & living liegt sehr zentral, sodass die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu Fuß

erreichbar sind. Im Anschluss daran geht es an die Mosel zur Weinprobe mit einer rustikalen

Winzervesper.

Am zweiten Tag besteht am Vormittag die Gelegenheit Koblenz auf eigne Faust zu erkunden.

Kleine verwinkelte Gassen und Plätze mit historischen Stadthäusern laden zum Bummeln ein.

Am Nachmittag bringt die Seilbahn die Teilnehmer über den Rhein zur Festung Ehrenbreitstein.

Dort hat man einen wunderbaren Ausblick über die Stadt und das deutsche Eck. Nach einer Führung

in der Festung geht es wieder über den Rhein zurück zum Hotel. Für den Abend sind in einem

Wirtshaus,nahe am Hotel, Tische reserviert um den Abend

in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen.

Nach dem auschecken am 3. Tag geht es zu einer  1-stündige Burgenrundfahrt mit dem Schiff durch

das Tor des UNESCO Welterbes „Oberes Mittelrheintal“,

vorbei an Burg Lahneck, Schloss Stolzenfels und der mittelalterlichen Marksburg.

Anschließend erfolgt die Rückfahrt nach Wettringen.

Der Reisepreis beträgt 235 Euro pro. Pers. im DZ; der Einzelzimmerzuschlag beträgt 49 Euro.

Im Reisepreis enthalten:

2x Ü/Frühstück - 1x 2-stündiger Stadtrundgang -  1x 5er Weinprobe mit Brot und Souvenirglas -

1x Winzervesper  im Weingut an der Mosel -

1x Kombiticket Seilbahn Hin-und Rückfahrt inkl. Eintritt Festung -

1x Tischreservierung im Wirtshaus - 1x 1stündige Schifffahrt -  Reiserücktrittversicherung

Verbindliche Anmeldung  durch Einzahlung des Reisepreises auf das Konto der Kfd St. Petronilla,

IBAN: DE03 40164618 0358 470 000 bei der VB Ochtrup e. G.

Als Verwendungszweck geben Sie bitte Ihren Namen und Ihre komplette Adresse an.

Rückfragen an Petra Hagemann, Tel. 02557/7358.

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Alle Frauen sind zu den Veranstaltungen herzlich eingeladen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 



 



 

 




 

 


 




 



 


 




 

 



 

 




 

 

 

 

 

 

 

 


 





 


 

 







 



 

 



 




 





 

 


 

 

 


 


 

 


 

 


 


 

 

 







 

 


 

 








 




 


 

 

 




 

 


 


 

 


 

 

 

 


 


 

 



 




 




 

 

 

 


 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Warum kfd? PDF Drucken E-Mail

Persönlichkeitstest

  1. Sie sind weiblichen Geschlechts und tauschen Ihre Gedanken gern mit anderen Frauen aus?
  2. Sie haben ein breitgefächertes Interesse und lassen sich gern weitere Informationen zu den diversesten (Frauen-)Themen geben?
  3. Sie sind schon viel allein herumgereist und möchten zusätzlich mit kontaktfreudigen Frauen Besichtigungen und Städtetouren unternehmen?
  4. Sie haben schon viel von Gott und der Welt gehört und möchten sich auch einmal tiefer besinnen und einen Bibeltext auf Ihr eigenes persönliches Leben beziehen?
  5. Sie haben einen abwechslungsreichen Alltag und trotzdem möchten sie von Zeit zu Zeit mal abschalten, gemütlich beisammen sitzen, gleich- und andersgesinnte Frauen begegnen, genießen und von Herzen lachen?


Auswertung

Sollten Sie ein oder mehr Fragen mit „ja“ beantwortet haben, dann sind Sie in der kfd-Wettringen gut aufgehoben.

Sollten alle Punkte auf Sie zutreffen, so sollten Sie unbedingt Mitglied der katholischen Frauengemeinschaft werden. Ihnen würde sonst ein enormes Stück an Bereicherung in Ihrer Freizeit fehlen.